Hollywood


Ein musikalischer Stadtrundgang steht am Sonntag, 17. Juli, in Groß-Umstadt auf dem Programm. Der GSL-Chor und sein Jugendchor FLY („fresh, loud, young“) spazieren gemeinsam mit ihrem Publikum durch die historische Altstadt und singen an vier ausgewählten Orten.

„Ihre Ohren werden Augen machen“, versprechen die beiden Chöre. Unter dem Motto „Hollywood“ bieten sie alte und neue Klassiker der Filmmusik von Mary Poppins über James Bond bis zu den Hobbits. Mitunter verschwimmen die Grenzen zwischen Kino und Musical, etwa bei „Grease“ und dem „Tanz der Vampire“. Mit den passenden Kostümen werden einige Filmfiguren lebendig. Und es gibt sogar einen Oscar, der den illustren Kreis durch die Stadtmitte begleitet.

Die musikalische Leitung hat Werner Utmelleki. Durch das Programm führen Judith Krohn und Klemens Ladenburger. An jeder Station gibt es auch ein Lied zum Mitsingen für alle.

Los geht‘s um 14 Uhr mit einem Sektempfang und ersten Liedern in der Winzergenossenschaft. Weitere Stationen sind die evangelische Kirche, der Wendelinuspark und das Pfälzer Schloss. Dort klingt die Veranstaltung bei Kaffee und Kuchen aus – „aber bitte mit Sahne“.

Der musikalische Stadtrundgang findet bei jedem Wetter statt. Der Eintritt ist frei. Spenden für die Chorarbeit sind gern gesehen.

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen