Kirchenchor Cäcilia Dieburg und GSL-Chor Groß-Umstadt übergeben Spende an Ukrainehilfe

Unter dem Eindruck des Krieges in der Ukraine gaben der Kirchenchor Cäcilia St. Peter und Paul Dieburg und der GSL-Chor Gr. Umstadt kürzlich in der Stadtpfarrkirche St. Peter und Paul in Dieburg ein Benefizkonzert zur Unterstützung der Menschen, die unter dem Krieg zu leiden haben.

Initiiert wurde das Ganze vom gemeinsamen Chorleiter beider Chöre, Kantor Werner Utmelleki. Zu hören waren Chorwerke zum Thema Frieden. Das Konzert war gut besucht und es wurde eifrig gespendet. So können die Schatzmeister der beiden Chöre, Matthias Hartnagel und Daniel Diehm, die Summe von 1275 EUR zu Gunsten der Ukrainehilfe Dieburg an Pfr. Alexander Vogl übergeben. Allen, die gespendet haben, sei an dieser Stelle sehr herzlich gedankt.



Scheckübergabe an die Kath. Kirchengemeinde Dieburg zu Gunsten der Ukrainehilfe Dieburg. Vlnr: vorne Mathias Hartnagel, Cäcilia-Schatzmeister, Pfarrer Alexander Vogel, Daniel Diehm, GSL-Schatzmeister; hinten: Werner Utmelleki, Cäcilia- und GSL-Chorleiter, Ursula Achilles und Rosemarie Martin vom Cäcilia-Team

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen